Betrieblicher Ersthelfer

gemäß DGUV Information 204-022

Veranstaltungsort:

IGAWU Akademie, Lochhamer Schlag 7, 82166 Gräfelfing

Zeitdauer in h:

8

Betrieblicher Ersthelfer

Zielgruppe:

Mitarbeitende, die zu Ersthelfer/innen bestellt werden sollen oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Hinweis: Bei Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen, erfolgt die Abrechnung über die zuständige Berufsgenossenschaft. Dann fallen keine Kosten an.

Ihr Nutzen:

Der Erste-Hilfe-Kurs vermittelt Ihnen die grundlegenden Verfahrensweisen in Notsituationen, wie Sie solche richtig einschätzen und das Richtige tun können. Als Ersthelfer können Sie im Notfall Leben retten, denn sie wissen wie eine verletzte Person schnell und kompetent versorgt wird. Sie erlernen theoretisches und praktisches Wissen rund um die Erste Hilfe, welches Ihnen nicht nur im Betrieb, sondern auch in Alltagssituationen nützlich sein kann.  

Veranstaltungsdetails:

Der Trainer geht gezielt auf Ihre betrieblichen Situationen ein und passt die Inhalte an die Kursteilnehmer an. Es werden anhand von anschaulichen Fallbeispielen die wichtigen sofort- und lebensrettenden Erste-Hilfe-Maßnahmen vermittelt und vertieft. Mit praktischen Übungen, durch die Kursteilnehmer, wird das Gelernte geübt. Stabile Seitenlage, die Anwendung eines AED (Automatischen Defibrillators), Wundverbände, Verletztenbergung und vieles mehr gehört zum Ausbildungsinhalt. Dazu werden Tipps und Tricks vorgestellt, um Notsituationen (z.B. Schlaganfall, Herzinfarkt, Hitzschlag, ...) rechtzeitig zu erkennen und richtig reagieren zu können. Auch Sonderunfälle mit z.B. Strom oder Maschinen können thematisiert werden.    

Inhalte:

  • Aufgaben und Funktionen von Ersthelfer/innen
  • Eigenschutz und Absichern vor Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Erkennen und Einschätzen von Notfallsituationen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen/Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • Tipps und Tricks

Zurück

Kontakt

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Anschrift

Kontaktdaten

Nachricht

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.