Elektronikgerätegesetz und Batterieverordnung

499,00 EUR zzgl. MwSt.*

Sie wollen Elektroaltgeräte entsorgen oder behandeln?

Sind Sie als Hersteller oder Inverkehrbringer zur Rücknahme von Elektroaltgeräten oder Batterien verpflichtet?

In unserem eintägigen Lehrgang lernen Sie die Grundlagen und Neuerungen des aktuellen Batterie- und Elektro- und Elektronikgerätegesetz sowie der EAG-Behandlungsverordnung kennen. Unser Referent ist Sachverständiger und Auditor mit jahrelanger Erfahrung in den entsprechenden Sachgebieten und bringt neben der fachlichen Ebene auch viele anschauliche Anwendungsbeispiele mit. Zudem finden Sie die Möglichkeit für einen persönlichen Austausch untereinander und mit dem Referenten. Bringen Sie auch Ihre individuellen Fragen und Praxisbeispiele zum Seminar mit.

Teilnehmerkreis
Alle, die mit dem Umgang, der Rücknahme, der Lagerung und Entsorgung von Elektroaltgeräten und Batterien konfrontiert sind.

Inhalte

ElektroG

  • Grundsätzliche Inhalte und Neuerungen
  • Wirkungsweisen anhand von LAGA Mitteilung 31 A und B
  • Gerätekategorien und Anwendungsbereiche (passive Elektrogeräte)
  • Pflichten für Unternehmen und straf- und haftungsrechtliche Risiken

RoHS III

  • Stoffverbote
  • Auswirkungen auf das ElektroG

BattV

  • Grundsätzliche Inhalte
  • Geplante Neuerungen
  • Fachgerechter Umgang in der Praxis
  • Auswirkungen auf das ElektroG
  • Umgang und Entsorgung von Lithium Batterien

EAG-BehandV

  • Vorstellung und grundsätzliche Inhalte
  • Auswirkungen

 

IGAWU Akademie, Lochhamer Schlag 7, 82166 Gräfelfing ODER ONLINE

09:00 – 17:00

*inkl. Verpflegung und Getränke

 

*Coaching Option: 2 Beratungsstunden vor Ort

Zurück

Kontakt

Telefon: +49 89 85 89 64 - 30
E-Mail: info@igawu.de

Bitte keine Seminaranmeldung über das Kontaktformular!

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Anschrift

Kontaktdaten

Nachricht

Bitte addieren Sie 8 und 1.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung.